Die Regeln

  • Die Teilnehmer müssen nicht zwingend aus Leipzig kommen, sollten aber bereit sein, zum gemeinsamen “Versaufen der Kasse” (s.u.) nach Leipzig zu kommen.
  • Das Thema des Blogs ist nicht vorgegeben, insbesondere muss es keine zwingend eine lokale Themenbindung aufweisen.
  • Jeder Teilnehmer schreibt einen Blogpost pro Woche. Eine Woche beginnt und endet jeweils am Montag Morgen um 0:00 Uhr. Wer mit mehr als einem Blog teilnimmt, muss in jedem Blog einen Blogpost pro Woche schreiben.
  • Für jede Woche, in der man nichts schreibt, muss ein Betrag von 5 Euro auf ein dafür eingerichtetes Konto auf Leetchi.com eingezahlt werden.
  • Die Beiträge müssen keine Mindestqualität haben (ein einfaches Bild und Link z.B. reicht). Im Zweifelsfall entscheidest Du selbst, ob Du Dich mit dem Beitrag in der Gruppe lächerlich machst oder lieber 5 Euro bezahlst ;-)
  • Automatisch erstellte Posts (z.B. Linklisten aus Delicious oder Zusammenfassungen aller eigenen/fremder Tweets, etc.) werden nicht gewertet.
  • Insgesamt gibt es vier Wochen “Urlaub” im Jahr, das heißt Wochen, für die man vorher ankündigen darf, dass man da offline sein und nichts schreiben wird.
  • Von dem Geld gehen wir zusammen was Trinken und Essen.
  • Iron Blogger sind überall Iron Blogger: wer aus der Iron Blogger-Gruppe einer anderen Stadt zu einem der Gelage anwesend ist, wird wie ein Leipzig Iron Blogger behandelt.
  • Interesse mitzumachen? Dann schick eine Mail an mail@gigold.me - mit Deinem Namen und der Adresse des Blogs, mit dem Du teilnehmen möchtest (und wenn vorhanden Deinem Twitternamen) – und schwupps, kommst Du in die Liste.

Ein Gedanke zu „Die Regeln

  1. Pingback: In eigener Sache: Ich bin nun mit bei den Iron Bloggers Leipzig | Henning Uhle

Kommentare sind geschlossen.